23 - 10 - 2017

Jeder Tag begann mit einem Lied. Dazu kam der schöne Blick über die Nordseeküste, den 23 Jugendliche in Dänemark genießen konnten. Die einwöchige Jugendfreizeit des CVJM-Kreisverbands Wittgenstein führte ins dänische Henne Strand.

Dort erlebten Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren aus allen Ecken Wittgensteins und auch aus Schmallenberg, das ebenfalls zum Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein gehört, eine spannende und schöne Freizeit.

Die Tage waren sehr abwechslungsreich gestaltet. Das siebenköpfige ehrenamtliche Leitungs-Team um Corinna Hedrich hatte sich ein tolles Programm zwischen Bibelarbeit und Gruppenspielen ausgedacht. Ihre Teamfähigkeit bewiesen die jugendlichen Teilnehmer bei Kooperationsspielen. Eines der vielen Gruppenspiele war ein Labyrinth, durch das die Mitspieler mit verbunden Augen hindurch kommen mussten. Entscheidend war dabei die Kommunikation. Auch die Bibelarbeiten machten den Jugendlichen und den jungen Mitarbeitern viel Spaß. Eine nahm die Geschichte von dem einen Leib und seinen vielen Gliedern aus Paulus erstem Brief an die Korinther auf. Darin geht es um den menschlichen Körper, der nur im Miteinander perfekt funktioniert. Dieses Beispiel übertrugen die Jugendlichen auf den Glauben, schließlich ist jeder Mensch wichtig. Um das Beispiel noch zu verstärken, gestaltete jeder, einschließlich der Mitarbeiter, ein Puzzleteil. Aus den 30 Teilen wurde abschließend ein Gesamtbild zusammengebaut.

Das Highlight war der Abschlussabend mit dem Thema „Casino“. Für diesen Abend hatte sich jeder schick gemacht. In Abendkleid oder Anzug ging es zum Sonnenuntergang an den Strand. Hier entstanden unzählige Selfies und Gruppenbilder. Nach den Bildern folgte der richtige Casino-Abend mit Türstehern, Pokertischen, alkoholfreien Cocktails und verschiedenen stilechten Glücksspielen.

Die Woche in Dänemark ist wie im Fluge vergangen. Schon auf der langen Rückfahrt machte sich Wehmut unter allen breit. Noch vor der Ankunft in Bad Berleburg verabschiedeten sich alle an einer Raststätte sehr herzlich und persönlich mit Umarmungen und Worten wie „Hoffentlich sieht man sich mal wieder“ voneinander. Aber dafür gibt es ja in dem kleinen, überschaubaren Wittgensteiner Kirchenkreis bestimmt bald schon wieder eine Gelegenheit.

2. Jugendfreizeit Dänemark 2017


Die Losungen
Montag, 23. Oktober 2017
Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
Gott ist’s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.
Die neuesten Beiträge