14 - 07 - 2020

Unter dem Motto "Young, Wild & Free" stand die Sommerfreizeit des CVJM Wittgenstein.

Um sich von dem stressigen Schulalltag zu erholen, verbrachten 50 Jugendlichen mit elf Betreuern zwei Ferienwochen auf der Sonneninsel Bornholm.

Diese liegt in der Ostsee und wurde nach einer fast vierstündigen Fährfahrt von Rügen aus erreicht. Den Namen "Sonneninsel" hatte Bornholm auch in diesem Jahr verdient. Laut der Einheimischen hatte es dort seit Mai nicht mehr geregnet, dadurch konnten die geplanten Abendandachten nicht an der Feuerstelle gehalten werden, sondern wurden ins Haus oder auch das ein oder andere Mal an den Strand verlegt. Zum Freizeitprogramm gehörten auch Gelände-, Sport-, Strand- und auch Rollenspiele. Das Gelände bot sich durch den angrenzenden Wald und die unmittelbare Nähe zum Strand wunderbar dazu an.

Natürlich kam der christliche Teil nicht zu kurz. Es gab neben den bereits erwähnten Abendandachten noch freiwillige Morgenandachten, Bibelarbeiten, Gottesdienste und auch einen Gebetsabend.

Ein Bergfest zur Freizeitmitte durfte auch nicht fehlen. Diesmal hatten die Mitarbeiter ein Krimidinner vorbereitet. Die Teilnehmer mussten sich bereits ein paar Tage vorher im Krimidinner-Restaurant anmelden und einen Tisch reservieren. Zwischen den drei Gängen konnten die Teilnehmer den Abend bei einem unterhaltsamen Theaterstück genießen. Im Anschluss gab es eine Aftershowparty.

"Wie immer vergingen die zwei Wochen viel zu schnell. Wenn auch mit Wehmut, waren die Mitarbeiter froh und dankbar, als sie Montagmorgen kurz nach Mitternacht, alle Teilnehmer wohlbehalten und gesund an die wartenden Eltern übergeben konnten.", so der Freizeitleiter Thorsten Betz.

Es darf sich schon jetzt auf die nächsten Freizeiten gefreut werden, denn die Planungen für 2019 laufen bereits.

Jugendfreizeit Dänemark
Die Losungen
Dienstag, 14. Juli 2020
Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.«
Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist?
Die neuesten Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.